Sind Sie Anwalt und verzweifeln am beA?

Wir übernehmen Einrichtung und Konfiguration des beA und helfen Ihnen bei Problemen. Damit Sie sich wieder auf Ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können

Wo wir helfen

ClientSecurity, Signaturprüfung, Token, eEB, qualifizierte elektronische Signatur: Das beA ist hochkomplexe Software. 

Damit Sie kein Informatikstudium machen müssen, nehmen wir Ihnen die technische Seite des beA ab.

Wir kennen das beA von vorne bis hinten: Seine Möglichkeiten und Fallstricke, technischen Voraussetzungen und Probleme. Unsere jahrelange praktische Erfahrung ist Ihr Vorteil.

beA ClientSecurity

Wir übernehmen Installation und fortlaufende Aktualisierung der beA-ClientSecurity für Sie.

Qualifizierte Elektronische Signatur

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter beA-Nachrichten für Sie versenden – mit den Möglichkeiten der qualifizierten elektronischen Signatur.

Software Zertifikate

Sparen Sie Zeit, Nerven und Kosten, indem Sie Ihre Mitarbeiter alle beA-Konten zentral abrufen lassen – ganz ohne beA Anwaltskarten.

beA Arbeitsplatz

Vom Kartenleser bis zur Einbindung in Ihre Anwaltssoftware, richten wir Ihre Arbeitsplätze nach Ihren Ansprüche ein.

Effiziente Arbeitsprozesse

Die Einführung des beA krempelt die Arbeitsprozesse in Kanzleien grundlegend um: Wir helfen Ihnen, effizient zu bleiben.

Rechteverwaltung

Die Verwaltung von Benutzerrechten im beA stellt viele Anwälte vor große Probleme: Wir konfigurieren Ihr beA nach Ihren Wünschen.

Für Kanzleien jeder Größe

Egal ob Einzelkämpfer oder Großkanzlei – egal ob ein Einzelrechner oder eine umfangreiche IT-Landschaft: Wir übernehmen Ihren beA-Support.

Einbindung in Ihre Kanzleisoftware

Egal ob RA-Micro, Advoware oder Annotext

Binden Sie das beA über die Kanzleischnittstelle der beA-Client-Security an Ihre Kanzleisoftware an. So sparen Sie sich das händische abrufen und einsortieren von beA-Nachrichten und versenden Sie ohne Umweg korrekt signierte Nachrichten.

Prozessoptimierung

Mehr schaffen mit weniger Aufwand

Ausgehend von Ihren individuellen Anforderungen entwerfen und optimieren wir Ihre Arbeitsprozesse. Von der Dokumentenerstellung bis zur Versandkontrolle, vom beA-Abruf bis zur Signaturprüfung. Natürlich im Einklang mit allen berufsrechtlichen Pflichten und Anforderungen.

Störungsprüfung

Das beA funktioniert nicht – aber warum?

Wenn das beA mal wieder nicht funktioniert, wissen wir warum: Liegt eine Störung bei der BRAK vor oder gibt es eine Fehlfunktion bei Ihnen?


Kein Ärger mehr

Ich habe mich fast jeden Tag über das beA geärgert. Nun hat den Ärger jemand anders – und ich meine Ruhe.

RA Frank Sternberg, lehmann und partner Rechtsanwälte

FAQ

Haben Sie noch Fragen?

Falls wir Ihre Frage hier nicht beantwortet haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir erörtern gerne mit Ihnen Möglichkeiten und Lösungen für Ihre individuelle Situation.

Kann ich das beA auf dem Smartphone nutzen?

Eine Nutzung des beA auf dem Smartphone ist mittels zusätzlicher Software möglich.

Kann ich beA-Nachrichten per E-Mail erhalten?

Ja, wir haben dies bereits individuell für Anwaltskanzleien erfolgreich realisiert.

Muss ich die beA-Software der BRAK nutzen?

Nein, es gibt diverse Software von Drittanbietern mit höherer Stabilität oder größerem Funktionsumfang.

Darf ich externe Hilfe in Anspruch nehmen?

Ja, sowohl datenschutz- als auch berufsrechtlich dürfen wir Sie technisch unterstützen.

Können Sie mir schnell helfen?

Wir nutzen moderne Fernwartungssoftware um Ihnen sofort zur Seite zu stehen..

Was kostet mich der beA-Support?

Abhängig von der Anzahl der betreuten beA-Konten und der Kanzleigröße unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns gern.

15 + 2 =